ALMA A VENEZIA

 TERMIN: Fr. 23.08.2002, 22.28 (Südbahnhof)
bis Mo. 26.08., 08.41 Uhr
   
 AUFFÜHRUNG: Sa. 24.08.02, 20.00 Uhr-Palazzo Zenobio, engl. u. ital.
 TREFFPUNKT: Fr. 23.08.2002, 21.45 Uhr Südbahnhof
 
 KuCo- Exklusiv-Package:

 
 ÖBB-Transfer:   4er Liegewagen, Nachtzug Wien-Venedig-Wien
 Eintritt (€ 90):   Dauer 3.15 h, inkl. Konsumationszuschlag von EUR 25,- für Begrüßungscocktail, warmes Pausenbuffet und Getränke
 Führung:   Exklusivführung: "Auf den Spuren Almas in Venedig"
 Hotel:   1 Nacht im *** Hotel Continental
 
 Doppelzimmer/Person   € 375
 Einzelzimmer   € 405
 
Preise beinhalten: Transfer, Hotel, Eintritt u. Führung!
 
 ZAHLUNGSMODUS:

  Reservieren und Überweisung auf das CA-Konto:
 Mag. Christian Melzer, Ktnr.:10708441000, BLZ: 11000.
 Nach Einzahlung erhalten Sie die Karte, Hotel- und Bahnreservierung.
 oder
 Abholung der Tickets gegen Barzahlung bei KunstCocktail.
 Ort: Schraubenfabrik, Lilienbrung. 18, 1020 Wien

 Näheres im Bestätigungsmail ! Jede Reservierung wird bestätigt.

 Max. Teilnehmerzahl: Nur noch 8 Plätze

   

Das Leben der Alma in Venedig!

6 Jahre lief die Erfolgsproduktion ALMA-MAHLER in Wien Purkersdorf. Karten zu ergattern war fast unmöglich, war die Produktion doch immer nach wenigen Tagen ausverkauft.

Nach dem sensationellen Erfolg in Wien erlebt das Polydrama im Palazzo Zenobio/Venedig einen strahlenden Neubeginn:

Seien Sie Gast auf Alma Mahler-Werfels exquisiter Geburtstagsparty in Venedig. In dem herrlichen Palazzo wird "Salon-Musik" gespielt und dem Publikum werden Begrüßungs-Cocktails gereicht.

Machen Sie nun die Bekanntschaft von Almas Ehemännern und Liebhabern, wenn sie als Ehrengast auf diesem Fest erscheinen: Der Malerfürst Gustav Klimt, der Alma den ersten Kuss raubte, Almas Ehemänner, der Begründer des Bauhaus Walter Gropius und der Dichter Franz Werfel. Zuletzt wird der Höhepunkt der Party angekündigt: das Erscheinen Gustav Mahlers, Komponist und Almas erster Mann....

Näheres zum Abend: Link

Auf den Spuren Almas in Venedig!

KunstCocktail begibt sich am Premierenwochenende (23.-25.08.) auf die Spuren Almas:

o Wir besuchen das ehemalige Haus Almas, das sie 1922 kaufte und bis 1934 mit Franz Werfel bewohnte. Der erotische Briefverkehr mit Kokoschka hielt zu dieser Zeit unvermindert an.
   
o Paulus Manker (Regisseur) ist in Kontakt mit einer alte Tabakhändlerin, die sich als Patenkind von Alma herausstellte und bei einer Unterredung plötzlich Postkarten von Alma aus Amerika hervorholte. Auch sie besuchen wir.
   
o Wir werden Strawinskys Grab auf dem Friedhof San Michele besichtigen, Wagners Palazzo Vendramin-Calergi, in dem er 1883 starb, besuchen und vielleicht Nuria Nono, die Tochter Arnold Schönbergs treffen.
   
o Zum Abschluss schlendern wir durch die engen Gässchen, in denen Gustav Klimt 1898 Alma den ersten Kuss raubte.

 KunstCocktail Ausflug nach Venedig:


 Freitag 23.08.02:
  - Abfahrt vom Südbahnhof: 22.28 Uhr
   
 Samstag 24.08.02
  - Ankunft Venedig: 8.45 Uhr
  - Besichtigung Wagners Palazzo Vendramin-Calergi
  - Hotel, Stadtbesichtigung, Auf den Spuren Almas
  - 20.00-23.15 "Alma á Venezia" inkl. Buffet
   
 Sonntag 25.08.02
  - Stadtbesichtigung, Auf den Spuren Almas
  - gemütliches Abendessen in Venedig
  - Abfahrt von Venedig: 00.22
   
 Sonntag 26.08.02
  - Ankunft Wien-Süd: 08:41 h
  - Abschließendes ALMA-Frühstück in Wien (optional)
   
 Achtung: Wünsche (andere Hotelklasse, andere Ankunft- oder Abreisetermine
 etc.) werden bei der Reservierung natürlich berücksichtigt.
   

Links:

Alma Mahler: www.alma-mahler.at
 


 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 






 




 
           
      zurück