Visual - Contest

 TERMIN: Di. 16.09.2003 20 Uhr  
  bis So. 29.09. ca. 18 Uhr  
   
 ORT: www.mak.at, Stubenring 5, 1010 Wien
 
 Kuco-Ermäßigung:

 
 € 4,00 statt € 7,90 bei Reservierung
   
   


Temporäre Architektur der Nachtschwärmer!

Was macht einen Club zum Club. In den 80ern wäre es der Sound und die Lichtscheinwerfer gewesen. Einen Club nur noch über den Sound zu definieren gilt schon lange nicht mehr. Heute sind „Visuals“ nicht mehr wegzudenken.

In dieser MAK-Nite werden Visuals die Bedeutung beigemessen, die sie verdienen. Es handelt sich bei den Effekten um ein Sinnspiel für die Augen, um temporäre Architektur nämlich.

Ständig werden unterschiedlichste neue Methoden, tools und Techniken entwickelt, um Bild und Ton durch menschliche Interaktion zu einem Ganzen verschmelzen zu lassen.

In dieser MAK-Nite werden 5 Wiener Visualisten(-teams) und deren Arbeitsweise vorgestellt. Zusammen werden sie live eine aus 3 Leinwänden bestehenden Installation bespielen. Jeweils 2 der Teams bzw. Künstler, die sich stündlich abwechseln, werden erstmals gemeinsam miteinander jammen. Die Gruppen projizieren von zwei Seiten auf die Leinwände. In der Mitte mischen sich die Bilder.

Die Beats, zu denen die Bilder entstehen werden, liefern die Wiener Szene DJs URBS & CUTTEX, die Hörproben ihrer neuen LP zum besten geben werden.

Visualisten: SCHIFFAMT / BERD HUNGER / DN7 / NOMADS / TRASHED VIDEO


 



 

 
           
      zurück