Lustige Witwe

 TERMIN: Sa. 1.September 2001 19.00 h
 
 ORT: www.volksoper.at , Währingerstr.78, 1090 Wien

 

 

 
 KuCo- Ermäßigung
1 Top-Karte inklusive alle Cocktails um ATS 350.-(!!!) bei Eintrag auf die Gästeliste. (Normalpreis/Karte ATS 600.-) Zahlungsart: Erlagschein wird zugesandt.
 
 


Am Samstag 1. September 2001 laden wir Sie zur Saisoneröffnung in die Volksoper.

Nach der Aufführung des Klassikers "Die lustige Witwe" kommt es zu einer Premiere! kuco schenkt seine bekannt feinen KunstCocktails auf der Bühne, in Mitten von Requisiten, aus.

Lustige Witwe: Franz Lehár (1870-1948)
Die Handlung spielt Anfang des 20. Jahrhunderts in Paris. Graf Danilo hatte sich in das schöne, doch arme Mädchen Hanna verliebt. Aber sein aristokratischer Erbonkel brachte die Verbindung zu Fall und Hanna heiratete den alten, schwerreichen Hofbankier Glawari. Der starb bald nach der Hochzeit und hinterließ seiner Frau das ganze Vermögen. Danilo ging als Sekretär an die pontevedrinische Gesandtschaft in Paris. Hier kreuzen sich eines Tages Hannas und Danilos Wege wieder ...
Keine Operette, nicht einmal "Die Fledermaus" ist so triumphal um die Welt gegangen, wie "Die Lustige Witwe"!

 

 

 

 

 

 

 
             
      zurück