KONTRASTE 2004 „Seltsame Musik“

 TERMIN: Fr. 24. September
Sa. 25. September
ab 18.00 Uhr
ab 16.00 Uhr
 
     
 ORT:

Klangraum Krems, Minoritenkirche Krems-Stein,Minoritenplatz 1, 3500 Krems

 
 
 Kuco-Ermäßigung:
 
     

 Tagesticket 16.- (statt 19.-)

 
   
   

Krems lockt zum Festival mit musikalischem Pfeffer(l)!

Das Kremser Musikfestival KONTRASTE 2004 fällt durch seine „seltsame“ Programmierung auf- die KünstlerInnen bestechen durch feinste Instrumentenauswahl und exzentrischer Virtuosität.

Doch kommen keine herkömmlichen Instrumente zum Einsatz. Allen KünstlerInnen ist die Liebe zum eigenwilligen Instrument gemein. Feuerlöscher, Traktoren, Gemüse, Löffeln und Telefonbüchern dienen zum Musizieren.

Die Weinmetropole an der Donau zeigt sich bei diesem Festival von ihrer exzentrischen Seite. Mit den insgesamt 14 Konzerten an diesen zwei Tagen wird ein kompaktes Panorama musikalischer Seltsamkeiten geboten!

Das Lineup am Freitag: SVEN-AKE JOHANSON/DIE WANDLERKETTE/ERWIN STACHE/MARC 9/GORDON MONAHAN/HAYLEY NEWMAN & SIMON BERESFORD.

Das Lineup am Samstag: JUDY DUNAWAY/DAS GEMÜSEORCHESTER/ALEKS KOLKOWSKI & RECORDING ANGELS /FUZZY LOVE

Alle Konzerte finden in der Minoritenkirche Krems-Stein statt. Das Festival lässt sich natürlich hervorragend mit einem herbstlichen Besuch beim Weinbauern verbinden.

Wir empfehlen das Weingut Rudi Pichler (3610 Wösendorf, Winkelgasse 38, Tel.: 02715 2267) und das
Weingut Jäger (3610 Weißenkirchen, Weißenkirchen 1,Tel: 02715/2535).
Für eine Zimmerreservierung steht das Fremdenverkehrsbüro Krems (Tel.: 02732/82676) zur Verfügung. Ab nach Krems!


Link:
www.klangraum.at

 

 

 

 
           
      zurück