Ausstellungseröffnung: Hidden Images. Eine Archäologie des Unbewussten.

 TERMIN: Sa, 03. Dezember 2005, 17:00 Uhr    
     
 ORT:

Atelier-Galerie Wolf Werdigier, Marc-Aurel-Str. 10,
1010 Wien

 
 
 Kuco-Angebot:
 
     

Eintritt frei, Begrüßungsgetränk gratis!

 
   
   

Ausstellungseröffnung: „Hidden Images. Eine Archäologie des Unbewussten“

Der Künstler Werdigier zu seiner Ausstellung: „Das Konzept meiner Bilder ist die Darstellung unbewusster und verdrängter Erlebnisse. Menschen, Betroffene erzählen, assoziieren, imaginieren Bilder, Träume, die in den Akte des Malens einfließen. Aufarbeitung bringt Heilung und Bilder können dazu anregen. Meine Arbeiten sind Bilder aus den verdrängten Landschaften traumatisierender Erlebnisse, verletzter Scham und unbetrauerter Abschiede.“

Wolf Werdigiers bewegende Bilder entstehen immer im Dialog mit Zeitzeugen – mit Israelis & mit Palästinensern, mit jüdischen Zeitzeugen in Wien und Berlin bzw. mit Menschen unterschiedlicher Ethnien in New York.

LINK: www.paintings.at

 

 

 

 

 

 

 
           
      zurück